Menü überspringen

CST fuer Babies und Kinder

Schwierigkeiten bei der Geburt oder während der frühen Kindheit stellen eine Herausforderung für das Kind und für Sie als Eltern dar.
Craniosacral-Behandlungen für Babies und (Klein)Kinder können sehr wirksam sein. Babies sind noch nahe an der Quelle ihres Lebens, was einen leichteren therapeutischen Verlauf erlaubt. Somit können wenige Sitzungen schon eine deutliche Verbesserung bringen.
Während einer Sitzung ist es mir wichtig einen achtsamen, vertrauensvollen Kontakt zu halten.

Symptome von Geburtstrauma oder frühkindlicher Traumata beinhalten:

- Assymmetrien in der Kopfform
- Fehlhaltungen
- Skoliose (sieht man meist später in der Entwicklung)
- exzessives Schreien
- Schwierigkeiten mit der Nahrungsaufnahme, Verdauung
- Bauchschmerzen, Koliken
- häufiges Erbrechen, Verschlucken
- häufiges nächtliches Erwachen mit Schreiattacken
- Asymmetrisches Krabbeln
- Atemwegsinfekte und chron. Verschleimung
- Hautentzündungen, Neurodermitis
- auffällig stille Kinder, die kaum Reaktion zeigen, fast nur schlafen
- starkes Schwitzen, besonders währed des Schlafens
- Angst zu schlafen
- verzögerte Sprachentwicklung
- extreme Schüchternheit

made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK